Gerlitzen Alpe im Winter

Skiurlaub auf der Gerlitzen Alpe auf 1911 Meter

Der Ski- und Aussichtsberg unmittelbar vor der Haustür

Die Gerlitzen Alpe erhebt sich nördlich unseres Seehotels und gehört zu den südlichsten Nockbergen. Mit einer stolzen Höhe von 1911 m eröffnet der Gipfel der Gerlitzen unweit des Hotels atemberaubende Aussichten auf die umliegenden Täler und Bergketten.

100%ige Schneegarantie für Ihr Skivergnügen

Im Winter ist die Gerlitzen absolut schneesicher, und das wissen Einheimische und Urlaubsgäste gleichermaßen zu schätzen. Insgesamt 5 Bergspeicherseen, eine leistungsstarke Beschneiungstechnologie und ausgeklügelte Einsatzpläne sorgen für höchste Pistenqualität und Schneesicherheit. Alle Pisten sind zertifiziert und mit dem Kärntner Pistengütesiegel ausgezeichnet.

Ihr Bonus für den Skiurlaub in Kärnten: Als unser Gast im Hotel SeeRose erhalten Sie Ihren Skipass ermäßigt!

Skifahren in Kärnten auf der Gerlitzen

Mit der Kanzelbahn, die nur einen Katzensprung vom Hotel SeeRose entfernt ist, geht es hoch hinauf ins Skizentrum Gerlitzen, wo Sie 51 km bestens präparierte Pisten, eine Skischule mit Skiverleih sowie zahlreiche Skirouten und Wanderwege finden. Mit unserem kostenlosen Skibustransfer sind Sie in 5 Minuten an der Kanzelbahn und hoch droben auf dem Gipfel der Skigenüsse. Auch der Hüttengenuss kommt hier nicht zu kurz, denn auf dem Berg gibt es viele urige Almhütten mit herrlichen Sonnenterrassen, die zu einer kleinen Stärkung einladen.

Familien mit Kindern, Gruppen, Singles, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis kommen auf der Gerlitzen ganz sicher auf ihre Rechnung. Sie haben die Wahl - ob nach Süden, Osten, Westen oder Norden - die natürlich kupierten Skiabfahrten in alle Himmelsrichtungen laden zu weiten Schwüngen auf dem Carvingski oder Snowboard ein.

Urige Hütten, große Sonnenterassen, lockere Atmosphäre, freundliches und hilfsbereites Personal und viele Sonnenstunden garantieren Stimmung, Spaß und Action im Skiurlaub in Kärnten.

Skischule und Snowboardschule auf der Gerlitzen

Sie sind noch Anfänger auf den Ski, möchten Ihre Kinder in einen Skikurs geben oder suchen Nachhilfe in der richtigen Carving-Technik? Die geprüften Skilehrer der örtlichen Skischule sorgen dafür, dass Sie schon bald zügig und sicher über die Hänge kurven. Ob Gruppenkurs oder Privatunterricht, Skikurs für Kinder oder Erwachsene, die Skischule bietet ein breitgefächertes Angebot.

Loipe statt Piste? Langlaufen in herrlicher Höhenlage

Das klassische Skigebiet ist nicht Ihr Revier? Dann bewegen Sie sich nordisch durch die Schneelandschaft: In der Villacher Alpenarena oder auch auf der Saisera-Alm drüben im benachbarten Italien, sind schneesichere Loipen für Sie gespurt.

Winterwandern in Kärnten

Den ganzen winterlichen Zauber der Natur erleben Sie auf einer Winterwanderung. Gerne nehmen wir Sie auf eine geführte Winter- oder Schneeschuhwanderung mit, um Ihnen die schönsten Wege in der Umgebung zu zeigen.

Auch wenn das Hotel Seerose am Wasser liegt, so sind Sie nur ein paar Kilometer weiter mitten im herrlichsten Winterparadies. Skifahren oder Winterwandern, Langlaufen oder Rodeln, Sie entscheiden selbst, wie Ihr Wintertag aussehen soll. Auf Ihre Anfrage freut sich das Hotel SeeRose am Ossiacher See!

Weitere Informationen:

https://www.gerlitzen.com/

Pauschalen werden geladen