Pyramidenkogel © Gert/Kärnten Werbung

Ausflugsziele für Familien rund um das Hotel SeeRose

Familienausflüge in der Region

Urlaubstage am See in Kärnten lassen sich problemlos mit schwimmen, baden, relaxen und sonnen zubringen, doch hin zu wieder möchte man etwas erleben. Gerade, wer mit Kindern Urlaub macht, kennt das nur allzu gut. Gut, dass in der Umgebung einige familienfreundliche Ausflugsziele warten, die einen Abstecher als Abwechslung zum Aufenthalt im Familienhotel mehr als wert sind.

Minimundus

Die kleine Welt am Wörthersee ist einfach ein Klassiker. Posieren Sie neben dem Eiffelturm und sehen Sie das Taj Mahal oder das Opernhaus von Sydney, ganz ohne weit reisen zu müssen. Detailgetreu im Maßstab von 1:25 nachgebaut laden unzählige Bauwerke und Sehenswürdigkeiten aus aller Welt zum Bestaunen ein.

Aussichtsturm am Pyramidenkogel

Spektakuläre Aussicht von einem noch spektakuläreren Turm. Der Aussichtsturm am Pyramidenkogel ist ein unübersehbares Highlight in der Landschaft. Mit 100 Metern ist er sogar der höchste Aussichtsturm der Welt und verfügt über 3 Plattformen sowie ein Restaurant. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz mit der eingebauten Rutsche, der Seilfahrt FLY 100 und dem Freefall von 52 auf 30 Meter.

Reptilienzoo Happ

Wer große und kleine Reptilien sehen möchte, der muss in den Reptilienzoo Happ, den vielfältigsten seiner Art in ganz Österreich. Kobras, Mambas, Leguane, Warane und Riesenschildkröten sind nur einige der Highlights. Neben Reptilien warten außerdem ein Insektarium und ein Aquarium mit heimischen Fischen.

Burg Hochosterwitz

Einer der mächtigsten Wehrbauten in Österreich und zu Recht beliebt bei Jung und Alt. Ganze 14 Tore schützen die Burg und machten sie uneinnehmbar. Der 150 Meter hohe Burghügel kann bequem erwandert oder mit dem Schrägaufzug erreicht werden, oben angekommen empfängt Sie Mittelalterstimmung pur. Erkunden Sie den Burghof, die Rüstkammer, die Waffensammlung und die Bildersammlung aus der Renaissancezeit. Die Burg Hochosterwitz kann von April bis Oktober besichtigt werden.

Burg Landskron

Die Burgruine Landskron gegenüber der Gerlitzen in der Region Villach ist vor allem für ihre Greifvogelwarte und den Affenberg mit freilebenden Affen bekannt. Im Kronensaal begegnen Ihnen Zeugnisse aus der Geschichte der Burg, die bis ins 9. Jahrhundert vor Christus zurückreicht. Nicht zu verachten ist außerdem der atemberaubende Ausblick auf den Ossiacher See und die umliegenden Berge.

Am Fuß der Burg befindet sich der Affenberg, wo sich etwa 160 Affenmakaken in einem riesigen Freigehege tummeln. Der Zoo kann nur im Rahmen einer ca. 45-minütigen Führung besucht werden, die mehrmals täglich angeboten wird - Voranmeldung ist nicht notwendig.

Seeblick, Bergflair und südliches Klima - das alles erwartet Sie am Ossiacher See, direkt am Ufer, wo das Hotel SeeRose liegt. Machen Sie Urlaub an diesem herrlichen Platz in Kärnten und buchen Sie Ihren Sommer- oder Winterurlaub!

Pauschalen werden geladen