Aktuelle News von der SeeRose

Berichte des Hotels SeeRose

Lesen Sie hier laufende Neuigkeiten und Informationen √ľber unser Hotel! Was hat sich getan und was ist neu im Hause SeeRose?

Aktuelles vom 19. 09. 2020: Anpassung der Sicherheitsma√ünahmen im Hotel

Die aktuelle Entwicklung rund um den Coronavirus in Europa veranlassen die Regierungen, Ma√ünahmen zu setzten. Auch in √Ėsterreich ist dies der Fall.

Die Covid-19-Ma√ünahmenverordnung der √∂sterreichischen Bundesregierung wird mit 21. September 2020 erneut ge√§ndert. Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes r√ľckt damit f√ľr unsere G√§ste wieder in den Vordergrund. Tragen Sie bitte ab dem Betreten des Hotels und in allen geschlossenen R√§umlichkeiten (Lobby, Restaurant, Wellnessbereiche etc.) einen Mund-Nasenschutz in Form einer Maske oder eines Visiers. Auch am Weg vom Zimmer in die √∂ffentlichen Bereiche. Bei der Konsumation von Speisen und Getr√§nken an den Tischen im Restaurant und in der Lobby kann der NMS abgenommen werden.

Wir k√∂nnen uns gl√ľcklich sch√§tzen, dass K√§rnten jenes Bundesland ist, welches in √Ėsterreich geringe aktiven Erkrankungen aufweist. Genaue Fallzahlen & Statistiken finden Sie tagesaktuell auf der Webseite des Gesundheitsministeriums.

Wenn wir hier Ihre Fragen nicht beantworten konnten, zögern Sie nicht, uns persönlich zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: +43 4243 2514

 

Ihre Familie Margret und Peter Pölzl

 

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes


 

Aktuelles vom 28. 07. 2020: Die SeeRose der sichere R√ľckzugsort im S√ľden √Ėsterreichs

 

Die Ereignisse im √ľber 200 km entfernten und von den Alpen getrennten Tourismusort St.Wolfgang in Ober√∂sterreich lassen erkennen, wie schnell sich die Lebenslage von einem Tag auf den anderen √§ndern kann.

Die Anzahl der Telefonanrufe von besorgten G√§sten ist auch bei uns wieder sp√ľrbar gestiegen und wir m√∂chten daher heute nochmals auf unser Konzept zur Minimierung eines eintretenden Covid-19 Falles verweisen.

Es wurde bis zur Wiederöffnung der SeeRose am 29. Mai 2020 ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, welches sich bis heute bewährt.

Seit Ende Mai 2020 werden w√∂chentlich PCR-Test bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorgenommen. Kein einziger Test war bisher positiv.

Es ist ein anderer Urlaub geworden in der SeeRose. Trotz der Auflagen berichten aber unsere Gäste, dass die Urlaubsfreude und Stimmung im Hotel eine sehr gute ist und die bisher gewohnte Atmosphäre im Haus unter den Covid-Regeln nicht leidet. Urlaubsberichte unserer Gäste können Sie auf HolidayCheck nachlesen.

 

Mitarbeiter und G√§ste erf√ľllen gleicherma√üen die Einhaltung unserer Covid-Ma√ünahmen.

 

Die Mitarbeiter betreffend:

 

  • Umfangreiche Covid-19 Einweisung bei der Einstellung.
  • Unsere Mitarbeiter werden √ľber die im Haus geltenden Ma√ünahmen genauestens informiert und laufend geschult.
  • Dauerhafte pers√∂nliche Hygienema√ünahmen (Waschen und Desinfektion der H√§nde) und regelm√§√üige Reinigung der Dienstkleidung.
  • Reinigungsintervalle im Haus wurden erh√∂ht und wir setzten ein Hygienekonzept auf h√∂chstem Niveau um (‚ÄěTop down System‚Äú).
  • Tragen von Gesichtsvisieren von allen Mitarbeiterin w√§hrend der Dienstzeit (ausgenommen in der K√ľche und W√§scherei).
  • W√∂chentliche Covid-Testungen (PCR-Test) bei allen Mitarbeitern seit Ende Mai 2020.
  • Bei auftretenden Krankheitssymptomen werden wir von unseren Mitarbeitern telefonisch informiert. Diese bleiben zu Hause, werden vor√ľbergehend vom Dienst freigestellt und sofort getestet. Dieser Fall ist bisher noch nicht eingetreten.
  • Abstandsregeln werden eingehalten.
  • Unsere Mitarbeiter verhalten sich auch in ihrer Freizeit der Situation angepasst und schr√§nken ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum ein.

 

Die Gäste betreffend:

 

  • Auch f√ľr G√§ste gibt es eine umfangreiche Covid-19 Einweisung beim Check in. Es wird die Umsetzung der Ma√ünahmen genau beobachtet. Es ist festzustellen, dass wir eine gro√üartige Unterst√ľtzung von unseren G√§sten erhalten. Daf√ľr sind wir unendlich dankbar.
  • Abstandsregeln werden eingehalten.
  • R√ľcksichtnahme gegen√ľber anderen G√§sten und Personengruppen.
  • Desinfektion der H√§nde bei jedem Gang zum Fr√ľhst√ľcks-, Mittagssnack-, Salat und Vorspeisenbuffet.
  • Einhaltung der Mindestabst√§nde bei den Liegepl√§tzen in unserem gro√üz√ľgigem SeeGarten.
  • Nur 1 Person, bzw. zwei Personen (Ehepaare, Lebensgemeinschaften) halten sich in unseren Saunakabinen auf. Ein funktionierendes Reservierungssystem hilft bei dieser Ma√ünahme.
  • G√§ste sitzen im Restaurant mit einem Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zueinander. Wir haben zus√§tzliche Pl√§tze in unserer Lobby geschaffen, da einige Tische im Restaurant entfernt wurden.
  • G√§ste mit auftretenden Krankheitssymptomen werden gebeten am Zimmer zu bleiben und uns telefonisch (24 h erreichbar) zu kontaktieren. Auch f√ľr diesen, hoffentlich nie eintretenden Fall, wurde ein Konzept mit weiteren Ma√ünahmen entwickelt, die die Sicherheit der √ľbrigen Menschen im Hotel gew√§hrleistet.

Wenn wir hier Ihre Fragen nicht beantworten konnten, zögern Sie nicht, uns persönlich zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: +43 4243 2514

 

Ihre Familie und Margret und Peter Pölzl

 

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

Aktuelles vom 08. 07. 2020: Noch mehr Sicherheit f√ľr unsere Hotelg√§ste

 

Es ist merkbar mehr Bewegung im Land und wir sind froh, dass wir mit unserem bescheidenen Ort Bodensdorf nicht zu den stark frequentierten Tourismuszentren in Kärnten zählen.

Dennoch haben wir die im Haus geltenden Sicherheitsmaßnahmen evaluiert und uns vor einer Woche entschieden, keine externen Gäste mehr im Haus zu verwöhnen. Das bedeutet auch, dass Gäste die bei uns einen Urlaub gebucht haben, keine im Land befindlichen Freunde oder Verwandte zum Verweilen in der SeeRose einladen können.

 

Wir danken f√ľr Ihr Vest√§ndnis!

Ihre Familie und Margret Pölzl

 

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

Aktuelles vom 22. 06. 2020: Die "neue Form" der Begr√ľ√üung bei der Ankunft in der SeeRose

 

Die Freude unserer G√§ste √ľber das Wiedersehen mit uns als Gastgeber, aber auch mit Urlaubsfreunden ist derma√üen gro√ü, dass man doch immer wieder auf eine wichtige Verhaltensregel vergisst.

 

Die Atmosph√§re in unserem Hotel lebt durch die N√§he zueinander. Nicht umsonst empfinden vor allem die vielen Stammg√§ste, Teil einer gro√üen Familie zu sein. Wir sprechen daher die Bitte aus, auf das bisher √ľbliche Begr√ľ√üungsritual der vertrauten Umarmung und des H√§nde sch√ľttelns bei der Ankunft zu verzichten und schenken Sie uns daf√ľr ein freudiges L√§cheln, wie auch wir es tun werden. Verhalten Sie sich bitte auch Ihren Uraubsfreunden gegen√ľber so.

 

Herzlichen Dank!

Ihre Familie und Margret Pölzl

 

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

Aktuelles vom 30. 05. 2020: Ab 15. Juni f√§llt die Maskenpflicht in √Ėsterreich

 

Bald beginnt die n√§chste Etappe der ‚ÄěPhase der Eigenverantwortung‚Äú. Der Mundschutz wird nun schrittweise abgenommen, die Sperrstunde wird auf 01:00 Uhr verl√§ngert.

Ab 15. Juni wird die bisherige Mund-Nasen-Schutz-Pflicht stark eingeschr√§nkt. Nur mehr in drei Bereichen wird sie k√ľnftig gelten: in √∂ffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich und Apotheken sowie bei Dienstleistungen, bei denen das Einhalten des Mindestabstands von einem Meter nicht m√∂glich ist, wie etwa beim Friseur. Mitarbeiter in der Hotellerie und Gastronomie mit h√§ufigem Kundenkontakt (Servicemitarbeiter) sind jedoch weiterhin zum Tragen eines Mund- oder Gesichtsschutzes verpflichtet, die G√§ste allerdings nicht.

 

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

 

Ihre Familie Margret und Peter Pölzl

Aktuelles vom 19. 05. 2020: Seit gestern wissen wir, unter welchen Voraussetzungen wir in den Sommer starten werden

 

Es war eine lange Zeit des Wartens - nicht nur f√ľr uns, sondern bestimmt auch f√ľr Sie.

Nun k√∂nnen wir Ihnen heute mitteilen, wie der Urlaub ab dem 29. Mai 2020 in unserem Wohlf√ľhlhotel direkt am See stattfinden wird. Die verordneten Ma√ünahmen werden zwar das Leben im Haus ver√§ndern, aber es sollte dadurch kaum etwas von der besonderen Atmosph√§re in der SeeRose verloren gehen.

Wie es auch bisher √ľblich war, werden Mitarbeiter, G√§ste und wir als Gastgeberfamilie gleicherma√üen einen gro√üen Beitrag zur positiven Stimmung im Haus leisten. Und es sollte f√ľr uns alle selbstverst√§ndlich sein, einen Beitrag auch dazu zu leisten, dass die "Spielregeln" im Haus nicht nur vorhanden sind, sondern durch Eigenverantwortung eine gro√üe Bedeutung f√ľr die notwendige Sicherheit im Haus haben werden.

Die wichtigsten Punkte zum Covid-19 Sicherheitskonzet finden Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

Wir hoffen, Ihnen damit ein wenig Klarheit zu verschaffen und freuen uns auf ein Wiedersehen ab 29. Mai 2020. Unsere G√§ste aus den umliegenden L√§ndern Deutschland und der Schweiz werden wir nach der Grenz√∂ffnung ab 15. Juni 2020 begr√ľ√üen k√∂nnen.

 

Ihre Familie Margret und Peter Pölzl und das Dream-Team der SeeRose

 

Aktuelles vom 02. 05. 2020: Erste Informationen zur Wiedereröffnung und angepasste Stornobedingungen

Nahezu t√§glich sitzen wir in unseren B√ľros und bereiten uns auf den Er√∂ffnungstag am 29. Mai 2020 vor. Wir m√∂chten Sie informieren, dass wir die vor√ľbergehende Auflockerung der Stornobedingungen vom 15. M√§rz 2020 nun angepasst haben und diese eine G√ľltigkeit f√ľr Buchungen ab 01. Juni 2020 bis zum Saisonende am 26. Oktober 2020 haben werden.

Die Auflagen, unter welchen Voraussetzungen wir die Seerose aufsperren können, haben wir noch nicht mitgeteilt bekommen. Wir rechnen aber, dass das in der kommenden Woche der Fall sein wird.

Erste Maßnahmen zur wichtigen Betriebshygiene wurden bereits entwickelt. In Webinaren und einem Schulungstermin im Hotel am 11. Mai 2020 werden wir uns damit vertraut machen.

Infos √ľber die angepassten Stornobedingungen und unser Hygienekonzept erfahren Sie unter dem Men√ľpunkt Wissenswertes

Ihre Familie Margret und Peter P√∂lzl

Aktuelles vom 28. 04. 2020: Wiedereröffnung ab 29. Mai 2020

Mit gro√üer Freude haben wir heute die Pressekonferenz der √∂sterreichischen Bundesregierung verfolgt. Endlich haben wir eine Perspektive und werden die SeeRose ab Freitag, dem 29. Mai 2020 f√ľr die Sommersaison er√∂ffnen.

Leider bedeutet das aber auch, dass wir jene G√§ste, die in der Zeit vom 21. 5. 2020 bis 29. 5. 2020 einen Urlaub in der SeeRose gebucht haben, nicht begr√ľ√üen werden k√∂nnen, was wir sehr bedauern.

Diese Gäste werden von uns persönlich kontaktiert werden.

Im Anschluss werden wir alle weiteren G√§ste und Freunde unseres Hauses, die eine Buchung ab dem 29. 05. 2020 f√ľr die Sommersaison vorgenommen haben, ausf√ľhrlich informieren. Wir d√ľrfen Sie bitten, dass Sie uns f√ľr diese Nachricht etwas Zeit lassen. Wir werden erst in den n√§chsten Tagen die genauen Auflagen erhalten, unter welchen Bedingungen wir unser Hotel werden √∂ffnen d√ľrfen.

Soviel vorweg: wir haben zwischenzeitlich mit unserem Team ein Hygienekonzept entwickelt, dass auf höchstem Niveau in Zukunft einen sicheren Aufenthalt in unserem Haus zulassen wird.

Ihre Familie Margret und Peter P√∂lzl

Aktuelles vom 18. 04. 2020: Geplante Eröffnung am 21. Mai 2020

 

Zwischenzeitlich gehen wir mit einer leichten Hoffnung davon aus, dass die Tourismuswirtschaft Mitte bis Ende Mai langsam wieder hochgefahren werden kann.

Einen offiziellen Termin daf√ľr gibt es noch nicht. Wir rechnen jedoch damit, dass wir in der kommenden Woche erste Informationen erhalten werden.

Wir werden Sie dann sofort mit einen ausf√ľhrlichen Newsletter informieren unter welchen Auflagen ein Urlaub in der SeeRose m√∂glich sein wird. Wenn Sie noch nicht f√ľr einen Newsletter angemeldet sind, dann >> klicken Sie bitte hier << .

Mit unserem Team sind wir nun auf eine Hoteleröffnung am 21. 05. 2020 eingestellt.

Ihre Familie Margret und Peter P√∂lzl

Aktuelles vom 03. 04. 2020: Verlängerte Hotelsperre bis 24. 04. 2020

 

Seit nunmehr drei Wochen befindet sich unser Land in einem Ausnahmezustand. Nachdem alle bisherigen Ma√ünahmen eine leichte Entspannung erkennen lassen und die Regierung √ľber ein "langsames Hochfahren" des Lebens nach den Osterfeiertagen nachdenkt, sind auch wir zuversichtlich.

Unser urspr√ľnglicher Plan, am 15. 04. 2020 unser Hotel zu er√∂ffnen, wird leider nicht aufgehen. Wir wurden heute informiert, dass die Verordnung zur verpflichteten Betriebsschlie√üung bis zum Freitag, dem 24. 04. 2020 verl√§ngert wurde.

Leider haben zwischenzeitlich doch zahlreiche Stornierungen unseren Aulsastungsgrad im Fr√ľhjahr enorm heruntergedr√ľckt. Unser Bestreben ist es, zum erst- und bestm√∂glichen Termin in die Sommersaison zu starten. Auch, wenn wir zu diesem Zeitpunkt nur wenige G√§ste im Haus haben sollten. Wir m√∂chten auch in solchen Zeiten mit unserem Team als Ihre Gastgeber da sein.

Wir w√ľnschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihre Familie Margret und Peter P√∂lzl

PS: Wir d√ľrfen nochmals auf unsere gelockerten Stornobedingungen vom 15. 03. 2020 hinweisen. Diese sind nat√ľrlich nach wie vor aufrecht und werden bei Bedarf zeitlich verl√§ngert. Wenn wir angewiesen werden, die Reservierungsanzahlung zur√ľckzuzahlen, bleibt die Bearbeitungsgeb√ľhr Teil unserer Stornobedingungen und gelangt bei der R√ľck√ľberweisung zum Abzug.

Aktuelles vom 29. 03. 2020: Herzlichen Dank

 

Es ist unblaublich, welche Solidarit√§t wir erfahren k√∂nnen! Uns haben in der letzten Zeit viele Mails erreicht, wo man uns Mut zugesprochen hat und unsere Sorgen teilt. Auch in zahlreichen Telefonaten konnten wir erkennen, wie sehr G√§ste mit unserem Haus verbunden sind.

Wir sind √ľbergl√ľcklich √ľber diese Erfahrung und es erf√ľllt uns mit gro√üem Dank, dass es so viele Menschen gibt, die an uns denken.

Das macht es uns leichter, die gegenwärtige Situation zu meistern und mit Hoffnung und Optimismus in den Zukunft zu blicken.

Ihre Familie Margret und Peter P√∂lzl

 

Aktuelles vom 17.03.2020: Unser Team ist mit Abstand das beste

Obwohl wir am Samstag die SeeRose geschlossen haben, wurden bis gestern noch abschlie√üende Arbeiten durchgef√ľhrt. Waren und Betriebsmittel waren zu ver√§umen, Inventuren zu schreiben und das ganze Haus wurde blitzblank gereinigt.

F√ľr jeden von uns hat sich das Leben von heute auf morgen ma√ügeblich ver√§ndert. Auch f√ľr unsere Mitarbeiter mit ihren Familien. Und trotzdem wurde die letzten beiden Tage nochmals "reingehauen", als w√ľrde alles unter einem normalen Stern stehen. Wir mussten die Motivation gar nicht hoch halten, sie war einfach da!

Gerade in solchen Zeiten k√∂nnen wir einmal mehr feststellen, wie sehr unser Team hinter uns steht, wie wir zusammenr√ľcken, um die schwierige Situation zu meistern.

Wir sind unendlich dankbar f√ľr diese gro√üartige Unterst√ľtzung, der wir uns immer sicher sein k√∂nnen.

Aktuelles vom 15.03.2020: Wir lockern die Stornobedingungen

Wir haben beschlossen, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken und bereiten uns darauf vor, unsere SeeRose am 15. April 2020 wieder zu √∂ffnen. Das werden wir nat√ľrlich nur dann tun, wenn die Gefahr gebannt ist. Ihre Gesundheit und Sicherheit haben f√ľr uns oberste Priorit√§t.

Um die Vorfreude Ihres bei uns gebuchten Urlaubs zu bewahren, haben wir uns entschieden, die Stornobedingungen der Situation anzupassen.

F√ľr alle Anreisen bis zum 31. Mai 2020 ist eine kostenfreie Stornierung des Aufenthaltes bis drei Tage vor Anreise m√∂glich. F√ľr Anreisen am 15. 04. 2020 ist eine kostenlose Stornierung auch am Anreisetag noch m√∂glich.

Aktuelles vom 14.03.2020 - Coronavirus

Es ist f√ľr uns alle eine schwere Zeit eingetreten!

Wir haben heute die SeeRose wie geplant geschlossen und die Wintersaison beendet. Die gestern, am 13. 03. 2020, von der Bundesregierung und der Kärntner Landesregierung verordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Coraonavirus können wir verstehen, da auch uns die Gesundheit unserer Gäste aber auch die unserer Mitarbeiter und der eigenen Familie wichtig ist.

Was die Zukunft mit sich bringt, k√∂nnen wir aus heutiger Sicht noch nicht beurteilen. Fakt ist, dass es eine Verordnung gibt, die das Leben im Land einschr√§nkt und auch vorsieht, das Hotels in K√§rnten vorerst eimal bis 14. 04. 2020 geschlossen bleiben m√ľssen.

Wir werden unsere vorbereitenden Arbeiten dahingehend ausrichten, dass wir wie geplant am 15. 04. 2020 wieder in die Sommersaison starten k√∂nnen. Wir halten Sie hier am Laufenden.

Anfragen zu dem Thema, bzw. Ausk√ľnfte zu bestehenden Buchungen bitte ausschlie√ülich an die Adresse hotel@seerose.info richten.

Danke und bleiben Sie alle gesund!

Liebe Gr√ľ√üe

Ihre Familie P√∂lzl
und alle Mitarbeiter der SeeRose.

Pauschalen werden geladen